stepIT
Jetzt AnmeldenLenovo PartnerLenovo Garantie

Machbarkeitsanalyse, Vorteile und Risiken

In gewachsenen Umgebungen stellen sich viele Fragen bei einer Neuausrichtung der stationären PC`s und mobilen Clients. Lohnt sich eine Betriebssystemmigration? Sind alle Anwendungen hierfür tauglich? Macht es Sinn über virtuelle Desktops nachzudenken? Wie werden mobile User bedient? Wie werden Clients in den Aussenstellen sicher angebunden. Reicht die Leitungskapazität? Welche Auswirkungen hat dies auf meine Infrastruktur und mit welchen Kosten ist dies verbunden? Sind FAT oder Thin-Clients für mich die richtige Wahl?

 

Viele Fragen auf die wir eine Antwort durch Gespräche, Bestandsaufnahme der Applikationen und Analysen im Rahmen eines PoC`s finden.  In einer Test- und Pilotphase auf Basis eines vorher intensiv getesteten Prototypen wird ein Echtbetrieb mit einer kleineren Gruppe durchgeführt, der Schwachstellen aufzeigt und Machbarkeit belegt. Ziel ist die Basis für ein reibungslosen Rollout einer neuer Client-Umgebung. Eine Projekt- und Budgetplanung ist Bestandteil und macht Sie sicher in Ihrer Entscheidung. Die geleisteten Vorarbeiten lassen sich hervorragend kostentransparent in ein Realisierungsprojekt integrieren.

Inhalte zu verwandten Themen: Desktopvirtualisierung in aller Munde Lizenzberatung zu Microsoft